#augenauf

Bildungsentwicklungsland Deutschland. Unser Bildungssystem verharrt schon viel zu lange in veralteten Strukturen. Längst überfällig ist ein konsequentes Umdenken, um Menschen nachhaltig auf die Bewältigung zukünftiger Herausforderungen vorzubereiten. Doch immer noch haben wir eine vorherrschende Lehrerzentrierung anstelle eigenverantwortlichen Lernens. Lernen wird immer noch zu sehr an den Lernort Schule gebunden, obwohl längst bekannt ist, welchen hohen Stellenwert das informelle Lernen hat. 
Und jetzt? Da kommt ein Virus, legt das Bildungssystem lahm, ein „Weiterso“ ist schon organisatorisch nicht in absehbarer Zeit möglich. Doch es scheint, als würden die Menschen die Augen verschließen. Geradezu absurde Bemühungen werden angestellt, um den „Normalbetrieb“ wieder herzustellen! Die Augen werden verschlossen – vor den Problemen des aktuellen Bildungssystems, vor den nachhaltigen Veränderungen durch Corona und leider auch vor den Chancen, die in einer solchen Krise stecken.
Wacht auf! Schaut hin! Nutzt die Chance!

…und macht mit bei unserer Aktion auf instagram.